Unsere SOZIALARBEIT

Unsere SOZIALE ARBEIT läuft vor allem:
– Dienstags bei der Streetwork am Leopoldplatz: Warmes Essen, ca. 40 Sandwiches, Kuchen, Gitarre & Bibeln, 5 Liter Kaffee und 2 Liter Tee…
– in der VEREINSWOHNUNG Seestr. 118, die wir immer wieder auch als Notunterkunft nutzen für Menschen (vor allem Geschwister), die kurzfristig von Obdachlosgkeit bedroht sind. Wohnhilfe für: Githano, Bodo, Marcus, Murat etc.
– Durch die Möglichkeit der Mitarbeit in unserem Team im Kiezcafé. Zur Zeit sind 4 Menschen mit einem Behinderten Ausweis mit in unserem Team.
– Durch das Konzept „Arbeit statt Strafe“, was man bei uns ableisten kann. Eine Person leistet zur Zeit gerade Sozialstunden.
– durch qualifizierte Beratung und Krisenhilfe, die unter der Woche im Café immer wieder nebenher geschieht und
– durch unsere SPRECHSTUNDE: Dienstags 16-18h von einem Sozialarbeiter und Schuldenberater gezielt angeboten wird.

SPRECHSTUNDE: Sozial – u. Schulden – Beratung

Auf Grund der hohen Anfragen zur Sozial- und Schuldnerberatung haben wir seit September 2013 die offene Sprechstunde ins Leben gerufen. Jeden Dienstag zwischen 16:00 und 18:00 Uhr erfolgt eine qualifizierte Erstberatung mit Tipps und Auskünften.

Bei Bedarf werden Termine für weitergehende Gespräche vereinbart. Hier können Einzelfragen dann geklärt werden.Es handelt sich dabei um eine Kurzberatung ohne Terminvergabe, für alle diejenigen, die dringende Fragen haben.

Zur Kurzberatung sollten Sie uns Auskunft über …
… die Höhe der Überschuldung
… die Anzahl der Gläubiger
… die Höhe und Art Ihres Einkommens

Bitte bringen Sie Nachweise mit.

Die offene Sprechstunde findet statt:
Jeden Dienstag von 16: 00 – 18:00 Uhr im
Café Mandelzweig, Seestraße 101, 13353 Berlin
www.cafemandelzweig.de